Gärtnerei Kurda sammelt Spenden für die Stöckheimer Feuerwehr

von Eike Kuthe

Die Gärtnerei Kurda hat im Rahmen ihrer Orchideenwoche Spenden für die Feuerwehr Stöckheim gesammelt. Zusätzlich gingen die Einnahmen durch den Verkauf der „Heißen Roten“, eine Suppe aus selbstangebauten Tomaten, ebenfalls in den Spendentopf. Und damit nicht genug: Die Gärtnerei Kurda stockte den Betrag noch großzügig auf, so dass eine stolze Summe von 500 € zusammenkam.

Die Kameraden der Feuerwehr Stöckheim bedanken sich herzlich bei der Gärtnerei Kurda und deren Kunden für die Spende!

Zurück