Weihnachtsbaumweitwurf 2019

von Aurelio Centmayer

v.l.n.r. Florian Kahlert, TImo Klie, Gerrit Kaul, Markus Fink, Nico Steinki

Am 12.01.2019 fand bei der Ortsfeuerwehr Melverode der 7. Wettbewerb im Weihnachtsbaumweitwurf statt. Nachdem die Ortsfeuerwehr Stöckheim in den vergangenen beiden Jahren den ersten Platz mit nach Hause bringen konnte, hieß es dieses Jahr wieder "Gruppe zur Titelverteidigung mit Weihnachtbaum VOR!".
Dieser Aufgabe stellte sich das Siegerteam aus 2017/18 bestehend aus Florian Kahlert, Nico Steinki (Ersatz für Daniel Baumann), Markus Fink, Gerrit Kaul und Timo Klie. Trotz Steigerung der Gesamtweite, reichte es dieses Jahr nur für den 3. Platz. Die Gruppen der Polizei sowie des MTV Mainzholzen warfen die Bäume noch weiter.
Das Ziel für 2020 ist klar - Wir wollen wieder den Sieg holen!

Zurück